Unterricht

Reiten ist das Zwiegespräch

zweier Körper und zweier Seelen

das dahin zielt den Einklang

zwischen ihnen herzustellen

-Waldemar Seuning-

Da der Rücken des Pferdes eigentlich ungeeignet ist um uns Menschen zu tragen, liegt es mir am Herzen die Pferde mit einer systematischen durchdachter Gymnastizierung zu arbeiten um damit die Tragfähigkeit des Pferderückens zu verbessern. Ebenfalls ist es mir sehr wichtig, jedes Pferd in seiner momentanen physischen und psychischen Verfassung abzuholen sowie Vertrauen, Losgelassenheit, Gehorsam und Harmonie auf einem natürlichen Weg zu erlangen.

Entspannen Sie Ihren Geist – und bleiben Sie friedlich.

Es ist lächerlich, Dinge mit Gewalt zu erzwingen.

-Nuno Oliveira-

Ein weiterer sehr wichtiger Punkt ist natürlich der Reiter. Die Reiterei ist nicht einfach ein Sport, sondern eine wundervolle Kunst und eine Lebensschule. Wir müssen lernen hinzuhören, lernen unsere Fehler einzugestehen, lernen zu fühlen und unser inneres und äusseres Bewusstsein fördern.

 

Das Pferd ist dein Spiegel.

Es schmeichelt dir nie.

Es spiegelt dein Temperament.

Es spiegelt auch deine Schwankungen.

Ärgere dich nie über dein Pferd;

du könntest dich eben sowohl über deinen Spiegel ärgern.

-Rudolf G. Binding-

Das Ziel ist, eine immer feinere und harmonischere Zusammenarbeit zwischen Reiter und Pferd zu erlangen.

        

Gerne begleite ich Dich und Dein Pferd/Pony auf diesem nicht immer einfachen Weg.

Angebot

Basis- & Vertrauensarbeit

 

Kappzaum- & Longenarbeit

 

Reitunterricht

 

Arbeit an der Hand

 

Betreuung bei Abwesenheit

Unterrichtsregionen

Zürcher Weinland / Region Winterthur / Kanton Schaffhausen / Deutschland (angrenzend an SH/ZH)

weitere gerne auf Anfrage

© Kitty Simione, www.mahena.ch

© 2015 by Aglasis - Désirée Höfs